Skip links

Freiheitsweg

Freiheitsweg

27 Neubau-Eigentumswohnungen mit 1 bis 4 Zimmern in Berlin-Reinickendorf.

Die Adresse für schlaue Natur- und Großstadtliebhaber

DAS OBJEKT IM ÜBERBLICK

Anschrift

Freiheitsweg 5 und 7 in 13407 Berlin-Reinickendorf

Objekt

Neubau, Mehrfamilienhaus

Wohnungen

27 Wohnungen:
3 × 1-Zimmer, 7 × 2-Zimmer, 6 × 3-Zimmer,
11 × 4-Zimmer

Wohnungsgrößen

ca. 41 m² bis ca. 105 m²

Welche Ehre, welche Ehre! Jeden Tag freut sich Meister Reineke, dass Reinickendorf nach ihm benannt wurde. Und heißt Sie herzlich willkommen im Fuchsbezirk von Berlin.

Pssssst, tatsächlich wurde Reinickendorf nach dem Mann benannt, der um 1230 hier die Ansiedlung organisierte: Reinhardt. Doch der Fuchs in der Fabel „Reineke Fuchs“ trägt schon mindestens ebenso lange den gleichen Namen. Also, wer weiß, ob er nicht auch mitgemeint war.

Ein l(i)ebenswerter Neubau

Ob Single, Paar oder Familie, die durchdachte Architektur des Freiheitsweg 5 und 7 macht allen das Leben leichter – und schöner. Durch barrierefreie Wohnungen ohne Stolperfallen. Durch einen eigenen Garten bzw. großzügige Balkone oder Terrassen. Und durch die günstige Ausrichtung vieler Wohnungen nach Norden und Süden. Dadurch bleibt im Sommer ein Zimmer angenehm kühl und im Winter wird ein Raum von der Sonne gewärmt.

Durchdachte Grundrisse

Der Freiheitsweg 5 und 7 bietet Ihnen 27 Wohnungen mit 1 bis 4 Zimmern, von ca. 37 m² bis ca. 104 m² Größe. Unsere Architekten haben die Grundrisse so aufgeteilt, dass sie selbst großen Familien viel Privatsphäre ermöglichen. Auch an viele praktische Details für den Alltag wurde gedacht. Zum Beispiel: einen wohnungseigenen Hauswirtschaftsraum.

Baufortschritt

Mai 2024: Es ist vollbracht. Unser schöner Fuchsbau ist zu Ende Mai bezugsfertig und wir können mit den bisherigen Käufern die fertigen Wohnungen abnehmen. Nun erfolgen letzte kosmetische Arbeiten  und ab Juni werden die ersten glücklichen Eigentümer Ihre neue Wohnung beziehen. Noch haben wir ein paar wenige Wohnungen im Angebot. Wer gern in einem fertigen Neubau wohnen möchte, den man zuvor auch besichtigen kann, der sollte sich jetzt sputen…

März 2024: Alle Gewerke arbeiten weiter mit Hochdruck an der Fertigstellung. Das ganze Projekt wird von Tag zu Tag schöner, insbesondere die Arbeiten an den Außenanlagen verändern die Optik des Hauses nun täglich. Es braucht nun nicht mehr viel Fantasie um sich im Sommer auf dem Balkon oder der Terrasse seiner neuen Wohnung sitzen zu sehen. Kommen Sie zur Besichtigung der ersten fertigen Wohnungen doch gern einmal vorbei.

Januar 2024: Die Fassade ist fertig und wir konnten das Gerüst entfernen. Mit den Temperaturen über Null Grad können wir nun auch wieder an den Außenanlagen arbeiten. Im Haus arbeiten alle Gewerke fleißig Hand in Hand und es wird verfließt, gemalert und Parkett verlegt. Ab Mitte Februar beginnt der Einbau der Häcker Küchen und parallel erfolgt die Komplettierung der Sanitäranlagen. Im März folgt der Einbau des Aufzugs und die Fertigstellung der Eingangsbereiche und Flure. Wir sind also im Endspurt. Eine erste Musterwohnung kann ab sofort besichtigt werden. Die neuen Objektbilder ohne Gerüst sind Ende Januar 2024 entstanden.

November 2023
: Wir sind in der finalen Phase. In den letzten Wochen ist viel passiert. Estrich, Wände, Versorgungsleitungen und das BHKW sind installiert/eingebaut. Die Fassade ist fast fertig und wir werden noch dieses Jahr das Gerüst abbauen können. Das Dach ist fertig und die Arbeiten an den Außenanlagen haben begonnen. Sobald das Gerüst „fällt“ folgen neue Bilder.

Mai 2023: Nach unserem Richtfest Mitte November 2022 wurden im Winter der Rohbau und das Dach fertiggestellt, die Fenster eingebaut und die ersten Wände verputzt. Seit Februar/März werden die Trennwände in den Wohnungen hergestellt und es erfolgen erste Elektrik- und Sanitärarbeiten. Ab September wird die Fußbodenheizung verlegt und der Estrich gegossen. Parallel wird die Fassade gedämmt und verputzt. Den erfolgten Baufortschritt haben wir mit einem Tag der Offenen Tür am 23.04.2023 gefeiert. Die aktuellen Luftbildaufnahmen sind im Mai 2023 entstanden. Eine Besichtigung der nun erkennbaren Wohnungen lohnt sich! Kommen Sie für eine Terminvereinbarung auf uns zu!