Skip links

ST. MARIEN

270 Meter

Alexanderplatz

Auto: ca. 20 Min.
Fahrrad: ca. 30 Min.
ÖPNV: ca. 25 Min.

Flughafen BER

Auto: ca. 40 Min.
ÖPNV: ca. 45 Min.

Breitkopfbecken

450 Meter

Hauptbahnhof

Auto: ca. 15 Min.
Fahrrad: ca. 30 Min.
ÖPNV: ca. 25 Min.

Großer Tiergarten

Auto: ca. 20 Min.
Fahrrad: ca. 30 Min.
ÖPNV: ca. 30 Min.

Freiheitsweg 5 und 7

Freiheitsweg 5 und 7 in 13407 Berlin-Reinickendorf

Zuhause im Freiheitsweg in Reinickendorf

Hier liegt alles nahe: Stadt, Park, See, Forst

Reinickendorf ist perfekt für alle, die abseits der Großstadthektik leben, aber die vielen Vorteile des urbanen Lebens genießen wollen. Denn so ruhig Nebenstraßen wie der Freiheitsweg sind, so städtisch ist die gesamte Infrastruktur. Ob Nahversorgung, Shopping, ÖPNV, große Arbeitgeber oder gemütliche Cafès – nicht umsonst wird Reinickendorf als Berlins urbanstes Dorf bezeichnet.

Das Zentrum der Hauptstadt bleibt jedoch leicht erreichbar. Mit dem ÖPNV sind es rund 25 Minuten zum Alexanderplatz, Hauptbahnhof, Hackeschen Markt und Bikini Berlin. Den Inbegriff der hippen Mitte, die Torstraße, erreichen Sie dank U8 sogar in nur 20 Minuten.

Auch die Natur ist nahe. Fußläufig mit vielen Grünanlagen und Parks in direkter Nachbarschaft. Und mit dem Rad sind es nur 25 Minuten zum Tegeler Forst, Tegeler Fließ, Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen und zur Badestelle des Flughafensees.
Auch für Wohneigentum sieht es rosig aus

Die Zukunft des Fuchsbezirks

Allgemein gilt: Wohnungen in den äußeren Bezirke Berlins werden immer stärker nachgefragt. Reinickendorf bietet jedoch besonders gute Zukunftsperspektiven. Unter anderem aufgrund des ehemaligen Flughafens Tegel, auf dessen Gebiet bis 2030 die Urban Tech Republic entstehen wird – ein Kompetenzzentrum für Forschung und Wirtschaft mit internationaler Strahlkraft. Nahe genug am Freiheitsweg, um den ganzen Bezirk noch weiter aufzuwerten, aber weit genug weg, dass Sie Ihr neues Zuhause in Ruhe genießen können.

Kienhorstpark

800 m | ca. 10 Min. zu Fuß
Ihr Gartendenkmal in Laufweite. Wie schön, jeden Tag unter den herrlichen alten Bäumen wandeln (oder joggen) und einen Blick auf den Schwanenteich erhaschen zu können!

Freiheitsweg 5 und 7

13407 Berlin-Reinickendorf

Schäfersee

1,4 km | ca. 5 Min. mit dem Rad
Lust auf einen schnellen Ausflug ans Wasser? Dann genießen Sie den Rundweg um den 4,5 ha großen Schäfersee. Vielleicht unterbrochen von einer Partie Minigolf?

Greenwichpromenade

7,5 km | ca. 25 Min. mit dem Rad
Eine breite Uferpromenade, weite Wasserblicke, Schiffe, die an ihren Anlegern schaukeln – hier fühlt sich jeder Schritt wie Urlaub an, bloß ohne die weite Anreise.

Urban Tech Republic

7 km | ca. 23 Min. mit dem Rad Der einstige Flughafen Tegel wird zum Forschungs- und Industriepark für urbane Technologien. Ein internationaler Anziehungspunkt für Reinickendorf – ohne Fluglärm.

Tegeler Forst

11,3 km | ca. 35 Min. mit dem Rad
Über 21 Quadratkilometer Forst laden ein zum Waldbaden, Wandern und Entdecken. Zum Beispiel den ältesten Baum Berlins, eine Eiche, die um das Jahr 1107 ihre ersten Wurzeln schlug.

Tegeler See

8,3 km | ca. 30 Min. mit dem Rad
Ob baden, angeln, Wassersport, Schiffe gucken, flanieren oder in sportlichem Tempo mit dem Rad umrunden – Berlins zweitgrößter See bietet viele Möglichkeiten.

Eine Nachbarschaft
voller Highlights

Eiscafé und Biergarten, UNESCO Welterbe und Gartendenkmal liegen vom Freiheitsweg 5 und 7 aus in Laufweite. Kinder freuen sich besonders über die beiden Spielplätze vis-à-vis auf der anderen Straßenseite. Ebenfalls direkt gegenüber liegt der Sportpark des Sportvereins Füchse Berlin Reinickendorf e. V. mit seinem riesigen Angebot. So einen kurzen Weg hatten Sie vermutlich noch nie, um Ihrer Bewegungsfreude mit Beach-Volleyball, Fitnesskursen, Fußball, Tennis, oder, oder, oder zu fröhnen. Viel Spaß!

Ein l(i)ebenswerter Neubau

Ob Single, Paar oder Familie, die durchdachte Architektur des Freiheitsweg 5 – 7 macht allen das Leben leichter – und schöner. Durch barrierefreie Wohnungen ohne Stolperfallen. Durch einen eigenen Garten bzw. großzügige Balkone oder Terrassen. Und durch die günstige Ausrichtung vieler Wohnungen nach Norden und Süden. Dadurch bleibt im Sommer ein Zimmer angenehm kühl und im Winter wird ein Raum von der Sonne gewärmt.

Durchdachte Grundrisse

Der Freiheitsweg 5 – 7 bietet Ihnen 27 Wohnungen mit 1 bis 4 Zimmern, von ca. 37 qm bis ca. 104 qm Größe. Unsere Architekten haben die Grundrisse so aufgeteilt, dass sie selbst großen Familien viel Privatsphäre ermöglichen. Auch an viele praktische Details für den Alltag wurde gedacht. Zum Beispiel: einen wohnungseigenen Hauswirtschaftsraum.

Baufortschritt

Mai 2024: Es ist vollbracht. Unser schöner Fuchsbau ist zu Ende Mai bezugsfertig und wir können mit den bisherigen Käufern die fertigen Wohnungen abnehmen. Nun erfolgen letzte kosmetische Arbeiten  und ab Juni werden die ersten glücklichen Eigentümer Ihre neue Wohnung ziehen. Noch haben wir ein paar wenige Wohnungen im Angebot. Wer gern in einen fertigen Neubau wohnen möchte, den man zuvor auch besichtigen kann, der sollte sich jetzt sputen…

März 2024: Alle Gewerke arbeiten weiter mit Hochdruck an der Fertigstellung. Das ganze Projekt wird von Tag zu Tag schöner, insbesondere die Arbeiten an den Außenanlagen verändern die Optik des Hauses nun täglich. Es braucht nun nicht mehr viel Fantasie um sich im Sommer auf dem Balkon oder der Terrasse seiner neuen Wohnung sitzen zu sehen. Kommen Sie zur Besichtigung der ersten fertigen Wohnungen doch gern einmal vorbei.

Januar 2024: Die Fassade ist fertig und wir konnten das Gerüst entfernen. Mit den Temperaturen über Null Grad können wir nun auch wieder an den Außenanlagen arbeiten. Im Haus arbeiten alle Gewerke fleißig Hand in Hand und es wird verfließt, gemalert und Parkett verlegt. Ab Mitte Februar beginnt der Einbau der Häcker Küchen und parallel erfolgt die Komplettierung der Sanitäranlagen. Im März folgt der Einbau des Aufzugs und die Fertigstellung der Eingangsbereiche und Flure. Wir sind also im Endspurt. Eine erste Musterwohnung kann ab sofort besichtigt werden. Die neuen Objektbilder ohne Gerüst sind Ende Januar 2024 entstanden.

November 2023
: Wir sind in der finalen Phase. In den letzten Wochen ist viel passiert. Estrich, Wände, Versorgungsleitungen und das BHKW sind installiert/eingebaut. Die Fassade ist fast fertig und wir werden noch dieses Jahr das Gerüst abbauen können. Das Dach ist fertig und die Arbeiten an den Außenanlagen haben begonnen. Sobald das Gerüst „fällt“ folgen neue Bilder.

Mai 2023: Nach unserem Richtfest Mitte November 2022 wurden im Winter der Rohbau und das Dach fertiggestellt, die Fenster eingebaut und die ersten Wände verputzt. Seit Februar/März werden die Trennwände in den Wohnungen hergestellt und es erfolgen erste Elektrik- und Sanitärarbeiten. Ab September wird die Fußbodenheizung verlegt und der Estrich gegossen. Parallel wird die Fassade gedämmt und verputzt. Den erfolgten Baufortschritt haben wir mit einem Tag der Offenen Tür am 23.04.2023 gefeiert. Die aktuellen Luftbildaufnahmen sind im Mai 2023 entstanden. Eine Besichtigung der nun erkennbaren Wohnungen lohnt sich! Kommen Sie für eine Terminvereinbarung auf uns zu!